RedLions_logo

UH Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!

Vereinssponsoren

Ausrüster

Förderpatronat Nachwuchs

Print Partner

Fitness Partner

Medical Partner

Hauptsponsoren Herren 1. Liga

Partner
swiss unihockey

04.10.2021 - 21:54 Uhr
234 mal gelesen

Niederlage im letzten Drittel

Juniorinnen U17
RLF Kommunikation
Am vergangenen Samstag spielten die U17-Juniorinnen in der Kantonsschule Zug gegen das Team von Zug United. Leider konnten keine Punkte geholt werden.
Niederlage im letzten Drittel
Die U17-Juniorinnen mussten ohne Punkte aus Zug zurückkehren. (Archivbild)

Der Start war ausgeglichen, deshalb stand es nach dem 1. Drittel noch 0:0. Nach der 1. Pause kamen dann die ersten Tore du die Gastgeberinnen. Kurz vor Schluss des 2. Drittels stand es noch 2:0 für Zug United. 37 Sekunden vor der Pausensirene schoss M. Kisslig auf Pass von L. Zenger das 1. Tor für die Frauenfelderinnen zum 1:2.

Auch im 3. Drittel gab es weitere Tore. In der 12. Minute stellten die Lions auf zwei Blöcke um. Das zahlte sich nach einigen Sekunden schon aus, denn S. Pleisch schoss auf Pass von F. Helbing das 2. Tor für die Löwinnen. In den letzten 8 Minuten kassierten die Frauenfelderinnen 3 Gegentore. Das Schlussresultat war 6:2 für Zug United. Trotz der Niederlage haben die Löwinnen gekämpft und bis zum Schluss nicht aufgeben.

 

Zug United II - UH Red Lions Frauenfeld II 6:2 (0:0, 2:1, 4:1)
Dreifachsporthalle Kantonsschule Zug, Zug. SR Ramon Lienhard/Loris Heinzer.

Tore: 26. Zug 1:0, 30. Zug 2:0, 40. M. Kisslig (L. Zenger) 2:1, 42. Zug 3:1, 48. S. Pleisch (F. Helbling) 3:2, 52. Zug 4:2, 56. Zug 5:2, 60. Zug 6:2.

Strafen: keine Strafen.

Bemerkungen: Simona Pleisch wurde Best Playerin bei den Red Lions.

Kader: S. Eugster (G), A. Beerli, A. Bouvard, M. Böllenrücher, G. Brändli, A. Fink, Y. Hegi, F. Helbling, A. Heuberger, S. Keller, M. Kisslig, N. Marthaler, L. Nussbaumer, L. Oertle, R. Oertle, S. Pleisch, L. Sedleger, L. Zenger

 

(Bericht: Rebecca Oertle)

©2021 UH Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo