RedLions_logo

UH Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!

Vereinssponsoren

Ausrüster

Förderpatronat Nachwuchs

Print Partner

Fitness Partner

Medical Partner

Hauptsponsor Damen NLA

Hauptsponsoren Herren 1. Liga

Partner
swiss unihockey

07.09.2021 - 08:24 Uhr
217 mal gelesen

SCHUTZMASSNAHMEN ZUM SAISONSTART 2021/22

Red Lions Allgemein
RLF Kommunikation
Das Coronavirus hält uns nach wie vor auf Trab. Letzte Woche hat swiss unihockey das angepasste Schutzkonzept veröffentlicht. Zum Saisonstart (ab 10. September 2021) gilt in der NLA für alle Spiele COVID-Zertifikatspflicht. Die Hygiene- und Abstandregeln sind weiterhin sehr wichtig und müssen eingehalten werden. Bei allen anderen Ligen führen wir eine Liste mit den Kontaktdaten, wie das BAG es verlangt. Wichtig: Spieler*innen und Zuschauer*innen mit Symptomen bleiben dem Anlass fern!
SCHUTZMASSNAHMEN ZUM SAISONSTART 2021/22
Bei allen Heimspielen gilt Schutzmasken-Pflicht, bei NLA-Spielen hat nur Zutritt, wer ein COVID-Zertifikat vorweisen kann. (Achivbild)

NLA mit Zertifikatspflicht

Zu den NLA-Heimspielen haben nur jene Zutritt, die ein Zertifikat vorweisen können (getestet, genesen oder geimpft). Dies hat swiss unihockey mit den Ligavertreter*innen entschieden. Die Zertifikatspflicht gilt für alle NLA-Spiele in der ganzen Schweiz und umfasst alle Spielerinnen, Staff, etc. sowie die Zuschauer*innen.

Maskenpflicht

Für alle übrigen Spiele gilt die Maskenpflicht, dies unabhängig, ob jemand ein Zertifikat hat oder nicht. Die Hygieneregeln sind unbedingt einzuhalten. Spieler*innen- und Zuschauer*innen-Bereiche sind strikt zu trennen. Eltern oder Fans, die an Auswärtsspiele mitreisen, sollen sich unbedingt informieren, welche Massnahmen beim jeweiligen Veranstalter gelten. Jeder Verein kann freiwillig oder aufgrund der kantonalen oder lokalen Vorschriften auf eine Zertifikatspflicht bestehen. Es ist nicht auszuschliessen, dass auch in den anderen Ligen zu einem späteren Zeitpunkt – wenn es die epidemiologische Situation erfordert – die Zertifikatspflicht eingeführt wird.

Generalversammlung mit Schutzmaske

Der Vorstand hat sich entschieden die Generalversammlung vom Donnerstag, 9. September 2021 mit Schutzmaske durchzuführen. Dies als Vorsichtsmassnahme, um den Saisonstart nicht zu gefährden. Auch an diesem Anlass gilt, Abstand halten und Hände desinfizieren.

 

Link zum Schutzkonzept

©2021 UH Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo