Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!
01.04.2024 - 00:32 Uhr
83 mal gelesen

Erfolgreiche Saison mit Sieg beendet

Junioren U16
Andreas Frei
Mit 34 Punkten aus 14 Spielen können die U16 Junioren stolz auf eine gute Saison zurückblicken. Das vom Team sowie von den Trainern gemeinsam festgelegte Saisonziel konnte damit mehr als erreicht werden. Hätte das Team in der ersten Saisonhälfte nicht Punkte gegen schwächere Teams abgegeben, wäre gar der Gruppensieg möglich gewesen.
Erfolgreiche Saison mit Sieg beendet
U16 Junioren nach dem Sieg gegen Sarganserland im letzten Saisonspiel

Der Start in die Meisterschaftsspiele der Saison 2023/2024 verlieft nicht wunschgemäss. In den ersten zwei Spielen konnten sich die Frauenfelder nur 2 Punkte für sich verbuchen lassen. In den folgenden Spielen konnte je länger je mehr das geforderte Leistungsniveau erreicht und so auch Siege eingefahren werden. Mit dem Abwenden von Niederlagen in den letzten Spielminuten in den Oktober-Spielen zeigte das Team grosse Moral und guten Zusammenhalt.

In den sieben Spielen der Rückrunde konnten die jungen Löwen 20 von 21 Punkten ergattern, mit der Krönung eines verdienten Sieges gegen den Gruppensieger Sarganserland im letzten Spiel.

Bevor die Spieler mit Jahrgang 2008 das Team verlassen, wird die U16 Mannschaft noch die Möglichkeit haben im Finale des Thurgauer Cups am 28. April 2024 einen möglichen weiteren Erfolg in der Saison 2023/2024 zu feiern. Natürlich darf auch ein angemessener Saisonabschlussanlass nicht fehlen.  

 

 

 

©2024 Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo