RedLions_logo

UH Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!

Vereinssponsoren

Ausrüster

Förderpatronat Nachwuchs

Print Partner

Fitness Partner

Medical Partner

Hauptsponsoren Herren 1. Liga

Partner
swiss unihockey

23.11.2021 - 22:38 Uhr
228 mal gelesen

EINE WEITERE NIEDERLAGE TROTZ GUTEM SPIEL

Juniorinnen U21
RLF Kommunikation
Letzten Samstag konnten die Löwinnen trotz einer starken Leistung keinen Sieg gegen Winterthur feiern. Das Spiel wurde mit einem Resultat von 1:3 abgepfiffen.
EINE WEITERE NIEDERLAGE TROTZ GUTEM SPIEL
Niederlage gegen die Red Ants. (Archivbild)

Nach nur 2 Minuten gingen die Winterthurerinnen mit 1:0 in Führung. Die Frauenfelderinnen hatte viele Chancen, jedoch konnten sie keine verwerten. In der 11. Minute konnte Red Ants auf 2:0 erhöhen. Mit diesem Resultat ging es in die 1. Drittelspause.

4 Minuten nach Wiederanpfiff gelang J. Wiedmer auf Pass von D. Leu der Abschlusstreffer zum 1:2. Den Penalty in der 36. Minute ausgeführt durch C. Brändle, wurde von der Torhüterin der Red Ants abgewehrt. Mehr geschah in diesem Drittel nicht und man beendete das 2. Drittel mit einem Resultat von 2:1 für die Red Ants.

Nur 2 Minuten brauchten die Winterthurerinnen, um in Überzahl das 3. Tor zu erzielen. Die Löwinnen kämpften bis zum Schluss, jedoch gelang ihnen kein weiterer Treffer. Somit wurde das Spiel mit einem Endresultat von 3:1 für Red Ants von den beiden Unparteiischen beendet.

 

R.A. Rychenberg Winterthur vis UH Red Lions Frauenfeld  3:1 (2:0, 0:1, 1:0)
Oberseen, Winterthur. 62 Zuschauer. SR Kuhn/Schmid.

Tore: 2. S. Borer (M. Steiger) 1:0. 11. S. Brändli 2:0. 24. J. Wiedmer (D. Leu) 2:1. 42. L. Larsson (R. Büchi) 3:1.

Strafen: 1mal 2 Minuten gegen R.A. Rychenberg Winterthur. 1mal 2 Minuten gegen UH Red Lions Frauenfeld.

Bemerkungen: Als Best Playerin des Spieles wurden J. Wiedmer (UH Red Lions Frauenfeld) und S. Liechti (Wizards Bern Burgdorf) ausgezeichnet.

Kader: J. Pleisch, S. Schwendener, M. Neff, D. Leu, D. Weber, A. Hollenstein, A. Schalch, L. Martin, V. Blanc, N. Eigenmann, M. Sulzberger, M. Padrun, F. Helbling, J. Wiedmer, L. Grob, C. Brändle, H. Kradolfer, L. Oertle, L. Schönenberger, N. Stauffer

 

(Bericht: Finja Helbling)

©2022 UH Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo