RedLions_logo

UH Red Lions Frauenfeld

Der Thurgauer Unihockeyverein mit Biss!

Vereinssponsoren

Ausrüster

Förderpatronat Nachwuchs

Print Partner

Fitness Partner

Medical Partner

Hauptsponsoren Herren 1. Liga

Partner
swiss unihockey

11.10.2021 - 10:33 Uhr
201 mal gelesen

ERNEUTE NIEDERLAGE

Männer 1. Liga GF
RLF Kommunikation
Im 1. Spiel in der Doppelrunde des vergangenen Wochenendes konnten sich die Lions keinen Sieg einheimsen. Die Red Lions Frauenfeld verlieren das 6. Meisterschaftsspiel auswärts gegen den UHC Herisau mit 1:6.
ERNEUTE NIEDERLAGE
(Archivbild)

Die Lions erwischten am Samstag keinen guten Start gegen den UHC Herisau, der Frauenfelder Goalie musste im 1. Drittel gleich dreimal hinter sich fassen. Das Heimteam spielte geschickt und nutzten die Fehler im Aufbauspiel der Frauenfelder knallhart aus.

Nach dem Pausentee war das Spiel relativ ausgeglichen, Chancen wurden beidseitig kreiert. Die Red Lions haderten jedoch an der Effizienz vor dem gegnerischen Tor. Der Knopf tat sich auch im 2. Drittel nicht auf und die Heimmannschaft baute kurz vor Schluss den Vorsprung auf 4:0 aus.

Zum Schlussdrittel wurde auf 2 Powerblöcke umgestellt, um den Spielrhythmus zu beschleunigen. Ein Tor konnte dennoch nicht erzielt werden. Der UHC Herisau spielt die Minuten souverän runter und erzielte nach mehreren Chancen weitere 2 Tore. Sie führten somit bereits 6:0. Kurz vor Schluss konnte S. Pfister mit einem starken Dribbling auf 6:1 verkürzen und somit die Zu-Null-Pleite abwenden.

Das Resultat stand damit fest, der UHC Herisau gewinnt zuhause gegen den UH Red Lions Frauenfeld mit 6:1.

 

UHC Herisau - UH Red Lions Frauenfeld 6:1 (3:0, 1:0, 2:1)
Sportzentrum, Herisau. 58 Zuschauer. SR Bluzet/Gyger.

Tore: 4. M. Brunner (S. Schilling) 1:0. 17. N. Possag (M. Schwarz) 2:0. 20. S. Meier (S. Stucki) 3:0. 34. N. Possag (S. Stucki) 4:0. 54. P. Brandes 5:0. 58. S. Stucki (S. Meier) 6:0. 58. S. Pfister (M. Ausderau) 6:1.

Strafen: Keine Strafen.

Bemerkungen: Bester Spieler bei den Herisauern wurde S. Stucki, bei den Frauenfelder S. Pfister.

Kader:  T. Eigenmann, M. Pfister, J. Steinemann, A. Ulmer, F. Hari, J. Olbrecht, L. Maurer, D. Knup, R. Konrad, J. Clement, J. Schmuki, A. Farner, N. Forster, R. Germann, S. Pfister, M. Ausderau, R. Moschen

 

(Bericht: Elias Steinemann)

©2021 UH Red Lions Frauenfeld
Impressum | Kontakt
logo